Klebeband

Klebeband

Das Allroundtalent für Haushalt und Arbeit

Klebeband ist ein wahrer Alleskönner, wenn es um Reparaturen im Haushalt oder bei der Arbeit geht. Während im gewerblichen Segment häufig Gewebeband zum Einsatz kommt, werden in anderen Bereichen auch Materialien, wie Papier/Krepp oder Kunststoff, verwendet. 

In der Regel wird Klebeband in aufgewickelter Form auf einer Papp- oder Kunststoffrolle angeboten. Umso mehr Meterware erstanden wird, desto günstiger ist in der Regel der Preis pro Maßeinheit. 

Gewebeklebeband kaufen

Woraus besteht Klebeband? 

Den Hauptbestandteil eines Klebebands nehmen die streifenförmigen Trägerstoffe ein. Auf diese werden entweder ein- oder zweiseitig Haftklebstoffe aufgetragen. Dies beantwortet die Frag, warum Klebeband überhaupt klebt. Ist das Klebeband einseitig haftend, wird die andere Seite häufig zum Schutze mit Wachs oder Silikon versehen. Um das Klebeband flexibel & einfach transportieren zu können, wird es in aufgerollter Form ausgeliefert. 

 

Worauf sollte ich vor dem Kauf von Klebeband achten? 

Klebewirkung auf verschiedensten Untergründen – In erster Linie muss ein Klebeband selbstverständlich gute Hafteigenschaften aufweisen. Soll diese Eigenschaft sehr ausgeprägt sein, muss auf Profi Gewebeband, bestimmtes Panzerband und/oder PVC-Klebeband zurückgegriffen werden. Derartige Bänder können zum Teil den Witterungsbedingungen der Außenwelt trotzen (UV-Strahlung, Hitze, Kälte, Feuchtigkeit) und eignen sich daher auch für Straßenmarkierungen, Betonflächen etc. 

Für andere, alltägliche Einsatzzwecke eignet sich meist bereits einfaches Packband. 

Klebeband kaufen

Trägerstoff

Klebebänder, bestehend aus einfachem Kunststoff, wie die bekannten Tesafilm-Produkte, sind vor allem für den Heimbedarf geeignet. Ihre Klebkraft ist recht eingeschränkt und witterungsbeständig sind solche Produkte ebenso wenig. Im Haushalt werden keine großen Mengen verlangt, weshalb Kunststoff-Klebeband häufig auf kleinen Rollen zu günstigen Preisen erhältlich ist.

Eigenschaften

Klebebänder weisen unterschiedliche Eigenschaften für verschiedenste Zwecke auf. Dahingehend zu nennen sind doppelseitige Klebeflächen, die Fähigkeit, Wasser abzuweisen, Hitze-, sowie Kältebeständigkeit und Lichtbeständigkeit. 

Maße des Klebebandes

Im Bau- oder Eventbereich, wo regelmäßig viel Klebeband zum Einsatz kommen muss, prädestinieren sich breite Flächen von 5 cm und mehr, sowie Längen von 30 m und mehr. Für häusliche Zwecke genügen oftmals wenige Meter, sowie 1-2 cm Breite.

Spezialbedarf

In manchen Fällen muss das Klebeband leicht lösbar, sowie zur Widerverwendung geeignet sein. Um Markierungen und Signale einzurichten, muss die Farbgebung intensiv sein. Militärklebeband ist – entgegen der konventionellen Meinung – teils mit schwacher Klebkraft ausgestattet, um es im Sanitärfall verwenden zu können.

Aber auch auf den ersten Blick unscheinbare Tatsachen, wie die Abreißbarkeit mit der Hand, können von Bedeutsamkeit sein. Für manche Zwecke ist es gar wichtig, darauf zu achten, ob sich das Klebeband lautlos abrollen lässt oder nicht.